„Wartaweiler Gespräche“ zu Mobilität und Nachhaltigkeit

Bereits zum sechsten Mal lädt der BUND Naturschutz in Bayern e.V. am 20. Oktober zu den  „Wartaweiler Gesprächen“ in die Bootshalle ihres Naturschutz- und Jugendzentrums. Die Veranstaltung steht dieses Mal ganz im Zeichen von „Mobilität und Nachhaltigkeit“.

Höhepunkt wird ein Festvortrag des renommierten Verkehrsexperten und Verhaltensforschers Prof. Dr. Herrmann Knoflacher, der vielen vor allem wegen seiner massiven Kritik am Verkehrswesen und dessen Auswirkungen auf die menschliche Umwelt ein Begriff sein dürfte. Große Aufmerksamkeit erfuhr Knoflacher auch durch die Entwicklung seines „Gehzeugs“ (siehe Bild unten), mit dem ein Fußgänger den selben Platz wie ein Autofahrer in Anspruch nehmen kann.

Die Anmeldung ist bis einschließlich 11. Oktober 2013 unter der Telefonnummer 0 81 52 / 96 77 08 oder per E-Mail möglich. Der Eintritt zu den „Wartaweiler Gesprächen“ ist wie immer kostenlos.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier, und klicken Sie auf Prof. Dr. Herrmann Knoflacher um mehr über ihn zu erfahren.

 

Quelle: www.bund-naturschutz.de
Fotos: www.bund-naturschutz.de

Tags: , , , ,

Eintrag kommentieren