2. E-mobile Sternfahrt 2013: Gemeinsam macht es noch mehr Spaß!

Am Samstag, den 4. Mai findet die 2. E-Mobile Sternfahrt statt. Ziel ist der Biergarten am Maisinger See im Landkreis Starnberg. Und weil gemeinsam fahren mehr Spaß macht, gibt es Treffpunkte für den gemeinsamen Start.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen …

mit einem mobilen, nachhaltigen Fortbewegungsmittel wie Elektro-Auto, Elektro-Roller, Pedelec, Fahrrad oder einfach zu Fuß bis ca. 12 Uhr Mittag zum Biergarten am Maisinger See zu kommen. Für Speis und Trank sowie musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Aus diesen Gemeinden radeln Gruppen von Sternfahrern zum Maisinger See:

Andechs, Frieding und Widdersberg

Treffpunkt für Fahrrad- und Pedelec-FahrerInnen ist am Sportplatz/Solar-Carport an der Straße nach Machtlfing um 11:00 Uhr.

Ansprechpartner: Dr. Walter Kellner, Vorstand Energiewende Landkreis Starnberg e.V.

Herrsching und Breitbrunn

Treffpunkt für Fahrrad- und Pedelec-FahrerInnen aus Herrsching und Breitbrunn ist der Sportplatz am See beim Gemeindesteg. Ansprechpartner: Werner Odemer, 3. Bürgermeister von Herrsching und STAdtradler.

Ansprechpartner für Elektro-Roller- und Elektro-Auto-FahrerInnen ist Michael Dehnert, Energiewendeverein.

Inning und Buch

Gemeinsame Abfahrt für die radelnden SternfahrerInnen in Inning ist um 10:00 Uhr vor dem Rathaus Inning, für die E-Bike-FahrerInnen und die Elektroautos ist der Start um 11:00 Uhr.

Kontakt: Susanne Kiehling, Energiewendeverein

Dießen

Abfahrt ist dort um 10:00 Uhr vor der Markthalle in der Bahnhofstraße in Diessen.

Von dort startet eine Gruppe, die mit Elektrorädern, E-Liegerädern und elektrischen Schubanhängern zum Maisinger See radelt. Dabei soll auch die Möglichkeit genutzt werden, auf der gemütlichen Hin- und Rückfahrt mal die Fahrzeuge untereinander zu wechseln.

Kontakt: Peter Ostermeier, electrail

Seefeld-Oberalting, Hechendorf, Meiling, Unering und Drößling

Treffpunkt für die Sternfahrer der Gemeinde Seefeld ist um 10:30 Uhr am Rathaus in Seefeld, um 11:00 ist die Gruppe dann in Drößling und nimmt weitere MitfahrerInnen vor der Feuerwehr Drößling auf. Von da geht’s dann durch den Wald zunächst nach Landstetten, von dort nach Jägersbrunn und schließlich zum Maisinger See.

Kontakt: Prof. Martin Dameris, Energiewendeverein

Weßling, Hochstadt und Gilching

Abfahrt in Weßling am S-Bahnhof um 10.00 Uhr, Kontakt: Roswitha Schwimmer, Energiewendeverein.
2. Treffpunk Villa Kunterbunt (Hort) in Hochstadt um 10:30 Uhr, Kontakt/Führung: Gerhard Sailer – Mobilitätswende Weßling

Tags: , , , , , , , , ,

Eintrag kommentieren