Ausstellung „Moore – Vielfalt – Oberbayern“ eröffnet im Landratsamt Starnberg

Am 15 Juli eröffnet um 17:30 Uhr die Ausstellung „Moore – Vielfalt – Oberbayern“ im Foyer des Starnberger Landratsamtes. Eröffnet wird das Projekt, das im Rahmen der Aktion „Gärtnern ohne Torf – aktiv für Moor- und Klimaschutz“ realisiert wurde, durch Landrat Karl Roth. Ebenfalls zu Gast sein werden einige Zeitzeugen, die interessante Erinnerungen und Erfahrungsberichte aus der Zeit des Torfstechens im Landkreis Starnberg erzählen werden.

Die Ausstellung wird bis 1. August 2014 im Landratsamt zu sehen sein.

 

Mehr Informationen zur Ausstellung erhalten Sie unter 08151 / 148-352 bei Frau Josefine Anderer-Hirt vom Landratsamt Starnberg.

Mehr Informationen über die Aktion „Gärtnern ohne Torf“ finden Sie hier!

 

Quelle: Landratsamt Starnberg
Bild:
Petra Dirscherl / www.pixelio.de

Tags: , , , ,

Eintrag kommentieren