Energiepreis 2016

Am 26. Januar 2017 wurde der Energiepreis des Landkreises Starnberg verliehen.

Der erste Preis ging an Dr. Joachim Siebenwirth aus Martinsholzen (Gemeinde Berg) für den Bau eines Kleinwasserkraftwerks am Lüßbach

Der zweite Preis ging an die Trane Roggenkamp GmbH in Krailling für ihr energiesparendes Gebäudekonzept

Der dritte Preis ging an die Gemeinde Gilching für den Neubau ihres Rathauses.

Vier weitere Finalisten wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet:

Yvette Michelfelder (Gauting) »Passivhaus in Holzbauweise«
Andreas Wiedmann (Inning) »Autarke Stromversorgung für Haus und Elektroauto«
Erik Berthold (Weßling)  »Erste öffentliche e-mobile Ladestation in Weßling«
Alfons Rauscher (Gilching) »CO2-Jäger«

Ausführliche Informationen zu den Preisträgern und ihren Projekten finden Sie hier

Hier finden Sie die Presseinformation des Landratsamtes zur Energiepreisverleihung 2017 Preisträger 2017

 

 

Eintrag kommentieren