Größter deutscher Windpark eröffnet

Der bislang größte deutsche See-Windpark „Bard Offshore 1“ wurde am 26. August offiziell von Wirtschaftsminister Rösler eröffnet. Für den Offshore-Park vor Borkum wurden 80 Anlagen installiert, die Leistung von 400 Megawatt entspricht dem Jahresstrombedarf von mehr als 400.000 Haushalten. Minister Rösler sagte, der Park sei der Beweis, dass die technologischen Herausforderungen der Offshore-Windindustrie zu meistern seien. Dies werde wirtschaftspolitische Effekte in der Region und für die gesamte deutsche Industrie nach sich ziehen. Entgegen mancher Befürchtungen bleibe die Offshore-Windenergie ein wesentlicher Punkt im energiepolitischen Konzept der Bundesregierung. Die Bundesregierung plant, dass bis zum Jahr 2020 Windmühlen mit zusammen 10.000 Megawatt Leistung im Meer stehen sollen.

Quelle:
RP Online

Foto:
BARD-Gruppe

Tags: , ,

Eintrag kommentieren