Nachbericht zur ABSI 2012

Vom 27. bis 28. Januar 2012 fand im Landratsamt Fürstenfeldbruck das 19. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen (ABSI) statt. Bereits zum zweiten Mal war Fürstenfeldbruck Gastgeber für alle in der Energiewende Aktiven Gäste. Eineinhalb Tage Zeit war für wertvolle Fachvorträge, engagierte Diskussionen und viel persönlichen Austausch.

Die Veranstaltung wurde mit der Begrüßung von Hans Aigner, Vorstand des gastgebenden Vereins ZIEL 21, begonnen. Am Freitagnachmittag widmete sich die ABSI ganz dem Thema „Windkraft in Bayern“. Der vorgesehene bayerische Windenergieerlass beinhaltet eine neue positive Dynamik, aber reicht dies aus, um die Windkraft in Bayern substantiell voran zu bringen? Stehen jetzt wirklich „Alle Ampeln auf Grün“?

Am Abend präsentierten Claus Biegert und Renate Börger von der E.F. Schumacher-Gesellschaft in München neue, die Akzeptanz steigernde Gesichtspunkte innerhalb des Festvortrags „Eine Energiewende mit menschlichem Maß“. Anschließend wurde der Tag am Buffet mit angenehmen Gesprächen beendet.

Für den Samstagvormittag standen interne Gespräche von der ABSI an, wie zum Beispiel ein neuer Internetauftritt, das Jahrestreffen 2013 oder die Sprecher/innenwahl. Anschließend standen Fachvorträge auf dem Programm. Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Überblick über die Themen und Referenten:

  • Hans-Josef Fell, zweiter Sprecher der ABSI, blickt zurück auf das „Erneuerbare Energien-Jahr“ 2011 und skizziert die Perspektiven für 2012.
  • Im Vortragsteil „Energiewende mit Versorgungssicherheit“ werden ökologische und ökonomische Fragen der Energiewende von namhaften Referenten vortragen und anschließend diskutieren.
  • Der Vortrag „Faktor Mensch beim Umbau auf EE“ beleuchtet die Akzeptanzfrage für Erneuerbare Energien und die Erkenntnissen der Forschungsgruppe Umweltpsychologie.
  • Abschließend folgt ein kritischer Blick auf die „Energiewende in Bayern“ mit drei Beiträgen aus bayerischer und regionaler Blickrichtung.

Beim „Markt der Möglichkeiten“ am Freitag und Samstag wurden Initiativen, Projekte und Ideen in Kurzpräsentationen an parallelen Tischen präsentiert, so dass Jede/r die Möglichkeit hatte sich an verschiedenen Tischen zu informieren.

Downloads der verschiedenen Vorträge und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier!

Quelle: Arbeitsgemeinschaft Bayerische Solar-Initiativen

Tags: , , ,

Eintrag kommentieren