Tschernobyl-Tag am 25. April – Kinospot

Vor 25 Jahren kam es in Tschernobyl zum SuperGAU – und alle hatten gehofft, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Dann kam Fukushima. Seit gestern ist auch der Atomunfall in Japan, der als Folge eines Erdbebens auftrat, in der höchsten Gefahrenstufe 7  auf der INES eingeordnet – analog Tschernobyl. Experten vor Ort sprechen sogar davon, dass die Strahlenbelastung diejenige von Tschernobyl weit übersteigen könnte.  Deshalb ist es umso wichtiger, so schnell es geht für eine alternative, sichere und nachhaltige Energieversorgung zu sorgen. Dafür ist ein breiter Konsens in der Bevölkerung wichtig.

Deshalb rufen viele Umweltschutzverbände und Organisationen auf, sich gegen die Kernenergie einzusetzen – insbesondere zum 25 Jahrestag der Atom-Katastrophe von Tschernobyl.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Verfasser: Energiewende Landkreis Starnberg e.V.

Tags: , , , , , , , , ,

Eintrag kommentieren