KJR-Radl-Rallye am Samstag

Am kommenden Samstag, den 11. Juli veranstaltet der Kreisjugendring Starnberg in Kooperation mit mehreren Vereinen und Jugendgruppen eine große Radl-Rallye quer durch den Landkreis. Die Strecke ist dabei in Form einer Acht angelegt, so dass sowohl der Start, die Mittagspause, als auch das Ziel am selben Punkt sein werden, nämlich am Bürgerhaus Hubertus in Krailling. Gefahren wird in Gruppen von mindestens vier Teilnehmern, wobei das erste Team um 12 Uhr am Startpunkt losradelt. Bei Kinderteams unter 14 Jahren muss mindestens ein Erwachsener mit dabei sein.

Ziel der Rallye ist es ausdrücklich nicht, die zwei 16 km langen Ringe möglichst schnell zu fahren – stattdessen hat sich das Organisationsteam zahlreiche knifflige Fragen und Aufgaben ausgedacht, die es während der Fahrt zu lösen gilt. Um 17 Uhr werden dann die diesjährigen Sieger der Veranstaltung gekürt.

Teams, die – möglicherweise auch wegen des bereits angekündigten heißen Wetters – nicht die volle Strecke radeln möchten, können die Rallye selbstverständlich auch bereits mittags nach dem ersten Ring beenden.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, jedoch erwünscht (zum Anmeldeformular).

Mehr Informationen zur Radl-Rallye finden Sie hier!

 

Quelle: KJR Starnberg
Bilder: Artikelbild/Logo Radl-Rallye: KJR Starnberg, Foto Radler: Kurt Bouda, www.pixelio.de

Tags: , , , , ,

Eintrag kommentieren