Klima-Bündnis-Vorschläge zur BauGB-Novellierung 2011

Die für dieses Jahr vorgesehene Novellierung des BauGB bietet die Chance, die Handlungsmöglichkeiten für Kommunen zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen wesentlich zu erhöhen.

Das Klima-Bündnis hat daher auf der 10. Kommunalen Klimaschutz-Konferenz ein Positionspapier erarbeitet und verabschiedet, das konkrete Vorschläge für die Gesetzesnovelle macht.

Auf der 10. Kommunalen Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis 2010, die am 11. und 12. November vergangenen Jahres in Hannover stattfand, stand der 2. Tag im Zeichen des kommunalen Klimaschutzes. Im Zentrum der Diskussion standen „Wege zur klimaverträglichen Stadt“ und „die zukünftige Wärmeversorgung in den Städten und Gemeinden“. Dabei wurden in den Foren die Themen „energetische Sanierung des Gebäudebestands“, „nachhaltige energetische Nutzung von Holz“, „zielgruppenorientierte Energieberatung“ sowie der „Konvent der Bürgermeister“ behandelt.

Als Essenz kann jedoch das im Rahmen der Konferenz verabschiedete Positionspapier zur geplanten Novellierung des Baugesetzbuches betrachtet werden. Dieses Positionspapier enthält konkrete Vorschläge für die Gesetzesnovelle.

Anbei das Positionspapier Vorschläge des Klima-Bündnis e.V. für die Novellierung des BauGB in Hinblick auf die Erfordernisse des Klimaschutzes

Tags: , , , , , , ,

Eintrag kommentieren