Radltag in Gilching

Der neugegründete Ortsverband Gilching des ADFC veranstaltet am Sonntag, den 29. Mai 2011, einen Radltag in Gilching. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden vielerlei Touren angeboten.

So zum Beispiel zwei „archäologische Touren“ (Beginn: 14.00 Uhr), zwei Besuchstouren des „Tages der Vereine“ in Seefeld (11.00 und 14.00 Uhr) und regelmäßige „Abenteuertouren“ auf der Römerstraße (ab 10.30 Uhr halbstündig).

Besonderes Highlight dieses Tages wird eine „Schnitzeljagd“ durch Gilching sein. Eine Strecke von etwa sieben Kilometern sorgt für die sportliche und 25 zu beantwortende Fragen sorgen für die geistige Herausforderung. Die Ausgabe der Teilnahmezettel erfolgt von 10.00-15.00 Uhr. Die Rückgabe muss bis 16.30 Uhr erfolgen. Die besten und vor allem schlausten Radler erhalten im Anschluss vielfältige Präsente, die von Intersport Haindl und dem Fahrradhaus Silbernagl gesponsert werden.

Am Marktplatz finden außerdem viele Präsentationen rund ums Rad statt. Es gibt Informationsstände von ADFC, Gemeinde Gilching, ein Radlquiz und vieles mehr.

Zwei Geschicklichkeits – Parcours sollen auch den Kleinsten die Möglichkeit bieten, ihre Fahrkünste unter Beweis zu stellen.

Für die Größeren gibt es die exklusive Möglichkeit, Elektrofahrräder auszuprobieren.

Für die Verköstigung sorgt die Freiwillige Feuerwehr Gilching.

Die Schirmherrschaft des Radltags hat die Gemeinde Gilching übernommen.

Quelle: ADFC Gilching

Tags: , , , , , ,

Eintrag kommentieren