Einträge ‘ADFC’

Radverkehr und Energiewende – Exkursion nach Herrsching

Dienstag, Dezember 5th, 2017

Fahrradständer am Bahnhof Tutzing. (Foto: Max Laufer)

Fahrradparkanlage, Fahrradschutzstreifen und Energiewendezentrum

Ich darf Euch/Sie einladen zu einer Exkursion nach Herrsching. Am dortigen S-Bahnhof steht eine moderne und vorbildliche Fahrradparkanlage. Eine solche Anlage wäre auch für Tutzing eine sehr notwendige und sinnvolle Einrichtung. Der ADFC-Vorsitzende Thomas Allner-Kiehling wird uns diese Anlage präsentieren und kann uns etwas über dessen Finanzierung durch die Gemeinde mit Hilfe diverser Zuschüsse erzählen. Anschließend können wir den in den Planungen der Hauptstraße Tutzing häufig erwähnten „Herrschinger Fahrradschutzstreifen“ besichtigen. Abschluss bildet ein Besuch im Energiewende-Zentrum Fünfseenland in Herrsching.  Gerd Mulert wird uns Energie-Genossenschaft Fünfseenland und Verein Energiewende Landkreis Starnberg vorstellen. Darüber hinaus erzählt er, was Genossenschaft und Verein insbesondere in Tutzing schon konkret umgesetzt haben. Hier die Rahmendaten:

Treffpunkt Herrsching S-Bahnhof
Freitag, den 8.12.2017 um 15:00 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden.
Hinfahrt ab Tutzing: Mitfahrgelegenheit bietet Günter Schorn vom BN, Tel. 08158/3541, Mail guenter.schorn@gmx.net

Rückfahrt nach Tutzing dann mit Bernd Pfitzner.

Busverbindung Linie 958 Tutzing – Andechs: Abfahrt Tutzing Bahnhof 14:05 Uhr, Umsteigen in Andechs (Linie 951) um 14:34 Uhr, Ankunft Herrsching: 14:46 Uhr

Rückfahrt stündlich möglich. Z. B. um 17:19 Uhr.

Energiewendeverein LKR Starnberg – alternative Mobilität

Freitag, Juli 5th, 2013

Der Verein Energiewende Landkreis Starnberg setzt ab diesem Jahr noch stärker auf das Thema Mobilität als einem zentralen Pfeiler für den Erfolg der Energiewende!

Nachdem im Frühjahr gemeinsam mit der Energiegenossenschaft bereits die 2. E-mobile Sternfahrt mit großem Erfolg durchgeführt wurde, konnte für das Thema Verkehr die Mobilitätswende Weßling als Verstärkung und Partnerin gewonnen werden. In der Weßlinger Gruppe sind auch Mitglieder des Energiewendevereins. Der Energiewendeverein unterstützt auch dieses Jahr das STAdtradeln im Landkreis mit Öffentlichkeitsarbeit, z.B. mit Infobriefen an die Bürgermeister der Gemeinden, durch Kostenübernahme für die Gestaltung der Stadtradeln Drucksachen, mit Informationen auf der Vereins-Homepage und über den Newsletter.

Informationen zum Thema Mobilität sind auf der Homepage unter www.energiewende-sta.de/energie-im-fokus/mobilitat/ zu finden.

STAdtradeln 2013

Das Stadtradeln findet seit 30. Juni im gesamten Landkreis statt. Den tagesaktuellen Vergleich der Landkreiskommunen und Gruppen beim STAdtraden finden Sie auf www.stadtradeln-sta.de/.
Nachmeldungen zum Stadtradeln sind jederzeit möglich ! Die gefahrenen Kilometer können auch nachgetragen werden!

Anbei finden Sie wichtige Termine für STAdtradler und an alternativer Mobilität Interessierte

STAdtradeln-Termine: www.stadtradeln-sta.de/doku.php/termine

ADFC Starnberg Termine: www.adfc-starnberg.de/kalender/die-naechsten-termine.html

Weitere Aktionen und Treffen der Mobilitätsgruppen

Diesen Samstag findet der Radelaktionstag in Gauting statt. Das ist eine schöne Gelegenheit, Kilometer fürs STAdtradeln zu sammeln: www.adfc-starnberg.de/gemeinden/gauting.html

 Di 09.07. Hochstadt, Gasthof Schuster,19:00 Treffen der Mobilitätswende Weßling 20:00 Radlstammtisch, www.mobilitaetswende-wessling.de/

Do 11.07. 19:30 Gilching, Gasthof Widmann Informationsveranstaltung des ADFC zur Westumfahrung Gilching www.adfc-starnberg.de/gemeinden/gilching/was-bedeutet-die-umgehungsstrasse-fuer-die-radfahrer.html

Sa 20.07. Letzter STAdtradel-Tag, Sternfahrt zum Papierbootrennen in Starnberg

Mi 24.07. 20:00 Gauting, Restaurant Zum Bären Treffen der AG Radverkehr STA www.adfc-starnberg.de/radverkehr/ag-radverkehr.html

Mo 12.08. 19:30 Gauting, Öko und Fair Cafe Mobilitätsstammtisch www.vcd-gauting.de/images/docs/VCD-Gauting_Programm-2013.pdf

Zuguterletzt

Deutschland lässt Abstimmung über verschärfte CO2-Grenzwerte für große PKW scheitern: www.spiegel.del

Quelle: Newsletter ADFC / Gerhard Hippmann

Verfasser: Energiewende Landkreis Starnberg e.V.

Foto: Fotolia

Radltag in Gilching

Mittwoch, Mai 18th, 2011

Der neugegründete Ortsverband Gilching des ADFC veranstaltet am Sonntag, den 29. Mai 2011, einen Radltag in Gilching. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden vielerlei Touren angeboten.

So zum Beispiel zwei „archäologische Touren“ (Beginn: 14.00 Uhr), zwei Besuchstouren des „Tages der Vereine“ in Seefeld (11.00 und 14.00 Uhr) und regelmäßige „Abenteuertouren“ auf der Römerstraße (ab 10.30 Uhr halbstündig).

Besonderes Highlight dieses Tages wird eine „Schnitzeljagd“ durch Gilching sein. Eine Strecke von etwa sieben Kilometern sorgt für die sportliche und 25 zu beantwortende Fragen sorgen für die geistige Herausforderung. Die Ausgabe der Teilnahmezettel erfolgt von 10.00-15.00 Uhr. Die Rückgabe muss bis 16.30 Uhr erfolgen. Die besten und vor allem schlausten Radler erhalten im Anschluss vielfältige Präsente, die von Intersport Haindl und dem Fahrradhaus Silbernagl gesponsert werden.

Am Marktplatz finden außerdem viele Präsentationen rund ums Rad statt. Es gibt Informationsstände von ADFC, Gemeinde Gilching, ein Radlquiz und vieles mehr.

Zwei Geschicklichkeits – Parcours sollen auch den Kleinsten die Möglichkeit bieten, ihre Fahrkünste unter Beweis zu stellen.

Für die Größeren gibt es die exklusive Möglichkeit, Elektrofahrräder auszuprobieren.

Für die Verköstigung sorgt die Freiwillige Feuerwehr Gilching.

Die Schirmherrschaft des Radltags hat die Gemeinde Gilching übernommen.

Quelle: ADFC Gilching