Uranium Film Festival in München

Das Internationale Uranium Film Festival kommt vom 26.-29. September 2013 in die bayerische Landeshauptstadt. Wie seit seinem Start in Rio de Janeiro im Jahr 2011 werden auch diesmal wieder ausschließlich Filme gezeigt, die sich mit dem Themenkomplex Atomkraft und Radioaktivität auseinandersetzen – von Uranbergbau über Atombombentests bis hin zu Hiroshima und Fokushima. Gesetztes Ziel ist es dabei, die Besucher für die Gefahren von Uran und anderen radioaktiven Elementen zu sensibilisieren – auch dort, wo sie vielen im ersten Moment nicht offensichtlich erscheinen.

Die 44 besten und interessantesten Beiträge aus den unterschiedlichsten Genres zeigen die Veranstalter nun erstmals in München. Daneben werden auch viele Filmemacher und Produzenten aus aller Welt anreisen und den Zuschauern Rede und Antwort stehen.

Für mehr Informationen klicken Sie hier, das  Festivalprogramm in Detail finden Sie hier.

Quelle: uraniumfilmfestival.org

Bild: uraniumfilmfestival.org

Tags: , , , ,

Eintrag kommentieren